Bitte macht euch vor eurem Ausflug mit den aktuellen Regelungen vor Ort vertraut. Durch die Corona-Kriese weichen z.B. Öffnungszeiten, Besucheranzahl oder Einschränkungen vom ursprünglichen Angebot ab!

Tipp 1 von C. :

Spazierengehen oder Fahrradfahren im Wittmoor. Infos zum Wittmoor und eine Wanderkarte zum ausdrucken damit ihr euch nicht verlauft findet ihr hier: www.hamburg.de/wittmoor/

Tipp 2 von L.:

An der Poppenbüttler Schleuse kann man sich im Bootshaus „Marina Marienhof“ ein Kanu mieten und die Alster hoch paddeln (mit Schwimmweste). Ganz in der Nähe versteckt sich hinter einem hohen Zaun eine kleine Burg! Oder man fährt den Alsterwanderweg mit dem Fahrrad entlang.

Tipp 3 von R.:

Wenn schlechtes Wetter ist, fahren wir gerne mal in das Hanse-Museum in Lübeck. Viel Spaß!

Tipp 4 von S.:

Ich freue mich schon auf den Barfußpark in Todesfelde, da waren wir schon, das war richtig schön!

Tipp 5 von B.:

Am Mensa Eingang steht ein Schild mit einem Bild vom alten Schulhaus. Solche Schilder stehen an verschiedenen Stellen in Glashütte und man kann schauen, wo die Windmühle oder die alte Post war und wie die mal ausgesehen hat. Kann man gut mit dem Fahrrad abfahren! https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichtspfad_Glashütte