Für eine Woche verwandelt sich die Grundschule Glashütte in einen Zirkus. In allen Klassen wird kräftig geübt, Plakate gemalt und täglich geht es zur Probe in das Zirkuszelt. Der Zirkus Quaiser mit seinen Artisten baut mit großer Unterstützung durch die Kinder den Zirkus neben der Feuerwehrwache auf und dann heißt es: Manege frei! Die Aufführung beginnt! Es riecht nach Popcorn und Grillwurst und das Publikum jubelt zu den anspruchsvollen Darbietungen. Vielen Dank an die Eltern, die den Zirkus, den Termin, den Ort für das Zelt und das ganze Drumherum organisiert haben, an den Zirkus Quaiser und vielen Dank an den Schulverein der die Finanzen regelt. Für Kinder und Zuschauer wünschen wir ganz viel Spaß!