You are currently viewing #WIR TESTEN

#WIR TESTEN

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Corona

Zurzeit ist der Nachweis eines negativen Testergebnisses Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht und der Betreuung. Dies gilt natürlich auch für alle an der Schule Tätigen und allen Personen, die in das Schulhaus kommen. Sie können selbst entscheiden, ob ihr Kind in der Schule einen Selbsttest macht (ca. 96% unserer Schüler*innen testen sich in der Schule), ob sie ihr Kind zuhause selbst testen (Bestätigung durch qualifizierte Selbstauskunft) oder bei einer anderen Stelle wie z.B. Testzentrum oder Apotheke mit ihrem Kind ein Test durchführen lassen (Testergebnis vorlegen). An unserer Schule wird immer Montags und Mittwochs in der ersten Stunde getestet. Die Lehrkräfte der jeweiligen Klasse begleiten und unterstützen bei der Testdurchführung. Diese sieht so aus:

  1. Hände waschen
  2. Kügelchen in der Verpackung überprüfen
  3. Nasenabstrich
  4. Röhrchen öffnen
  5. vermischen
  6. Röhrchen verschließen
  7. 4 Tropfen auf die Testkassette
  8. Tupfer und Röhrchen entsorgen
  9. 15 Minuten warten
  10. Ergebnis ablesen
  11. Testkassette entsorgen
  12. Hände waschen

Alle Schüler*innen sind mittlerweile Spezialist*innen geworden. Trotzdem kann man sich vorstellen, das dieser Vorgang mind. eine halbe Stunde in Anspruch nimmt. Bitte achten Sie darauf, das ihr Kind pünktlich in der Schule ankommt! Wie man die Corona-Tests verwendet erklärt Torben in einem kurzen Video, erstellt für die Schulbehörde Hamburg: Torben erklärt den Corona-Test